Menü
1962 Geburtsstunde der Car Wash Industrie
Die erste Autowaschanlage, die WESUMAT I, auch „Rundläufer“ genannt, wird in Augsburg von den Herren Weigele und Sulzberger entwickelt.
1963 das erste Drei-Bürsten-Portal
Kleindienst entwickelt eine Autowaschanlage mit minimalem Platzbedarf: die erste elektrisch angetriebene Drei-Bürsten-Portalwaschanlage – eine Sensation.
1976 Die Super-Polish Combi von Kleindienst
Kleindienst präsentiert die erste Waschanlage, die gezielt auch die Räder reinigt.
1987 Die Soft Wash von Wesumat
Die neue soft wash Generation wird beworben als perfektes Miteinander von Chemie, Hochdruck- und Bürstenwäsche, von Produkt-Design und Verfahrenstechnik.
blasen_links_31.png blasen_rechts_20.png
1994 Die C 45 von California Rohé
Reduzierter Energieverbrauch und hohe Wirtschaftlichkeit: unter diesen Vorgaben entwickelte California Rohé die Portalanlage C 45. Sie begeisterte zudem mit geringerem Platzbedarf, gesenkten Schallemissionen und einer hohen Waschkapazität.
blubber_1998_20.png
1998 Die CK 30 von California Kleindienst
"Schlanke Linie bei den Kosten – hohe Klasse bei der Qualität" – so bewarb California Kleindienst im Jahr 1998 die neue Portalwaschanlage CK 30. Trotz ungewöhnlich kompakter Abmessungen vereinte die Neue raffinierte Technik bis ins Detail.
2002 Einführung der Generation Softcare
Mit der SoftCare Pro kommt die erste WashTec Portalwaschanlage auf den Markt. Sie vereint individuelles Design mit Technik der Spitzenklasse.
2008 WashTec übernimmt die Auwa Chemie GmbH
Die Übernahme bedeutet einen konsequenten Schritt in der strategischen Ausrichtung als Komplettanbieter rund um die Fahrzeugwäsche.
blasen_links_30.png
2012 Die Softcare² Pro Touchless
Die neuartige Hochdrucktechnik in Kombination mit effektiver Chemie-Vorreinigung bewirkt ein sehr gutes Reinigungserlebnis bei Touchless-Wäschen. Der Kunde kann zwischen "berührungslos", "berührend" und einer Kombination aus beidem wählen.
2014 Die SoftCare Pro Classic Race
Die SoftCare Pro Classic Race ist konsequent auf Geschwindigkeit getrimmt durch die gleichzeitig laufenden Funktionen. Das Premium-Express-Programm mit Poliervorgang ShineTecs 2GO hat eine neue Rekordgeschwindigkeit von nur sechs Minuten.
2016 Ausbau des AUWA Standortes Grebenau
AUWA-Chemie investiert knapp 6 Millionen Euro in die Erweiterung der Produktion in Grebenau und schafft so neue Arbeitsplätze für die Region.